BZ-Interview

Expertin: Eltern können heutzutage nur schwer loslassen

Sonja Zellmann

Von Sonja Zellmann

Mo, 12. Juni 2017 um 11:15 Uhr

Liebe & Familie

So groß wie die Freude über die Geburt der eigenen Kinder kann für die Eltern auch der Schmerz sein, wenn diese, erwachsen geworden, ausziehen. Autorin Gerlinde Unverzagt darüber im Interview.

Heutigen Eltern fällt das Loslassen besonders schwer, hat die Berliner Autorin Gerlinde Unverzagt beobachtet. Warum das so ist, damit beschäftigt sie sich in ihrem neuen Buch "Generation ziemlich beste Freunde". Sonja Zellmann hat mir ihr über ihre Erkenntnisse gesprochen.

BZ: Das Empty Nest Syndrom – dass viele Eltern in ein emotionales Loch fallen, wenn ihre Kinder ausziehen, – ist nicht neu und von Psychologen längst beschrieben worden. Warum haben Sie gerade jetzt ein Buch darüber verfasst?
Unverzagt: Klar, dass Kinder groß werden und ausziehen, ist natürlich völlig normal und banal. Aber dass dieser Vorgang heute einerseits so sehr mit diesem Empty Nest Syndrom belegt ist und andererseits häufig von Hotel Mama und Nesthockern gesprochen wird, hat mich dazu gebracht, mal zu gucken, wie es um das Verhältnis von Eltern und ihren erwachsenen Kindern steht.
BZ: Sie haben mit vielen Müttern, Psychologen und anderen Experten gesprochen. Zu welchem Ergebnis sind Sie gelangt?
Unverzagt: Die Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern hat sich in den vergangenen Jahrzehnten unheimlich gewandelt. Diejenigen, die heute zwischen 40 und 50 Jahre alt sind, sind mit 20 ganz anders von zuhause ausgezogen, als es nun ihre Kinder tun. Da spielt Vieles zusammen: Eltern und Kinder stehen sich viel näher als früher. Jeder will mit seinen Kindern befreundet sein, die Generationen machen mehr zusammen, es gibt keine getrennten Welten der Jungen und Alten mehr. Viele sehen sich mit ihren Kindern gar auf gleicher Ebene. Man trägt die gleichen Klamotten, hört die gleiche Musik, bedient sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung