Kommentar

Extinction Rebellion: Der Aufstand der radikalen Klimaschützer ist gefährlich

Christian Mihatsch

Von Christian Mihatsch

Di, 08. Oktober 2019 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Extinction Rebellion reklamiert ein Recht auf Aufstand für sich, weil die Politik an der Klimakrise zu scheitern droht. Unser Autor warnt indes vor undemokratischen Prinzipien.

Die Vertreter von Extinction Rebellion (XR), dem selbsternannten Aufstand gegen ein befürchtetes Aussterben, geben sich stets höflich und respektvoll. Davon sollte man sich aber nicht täuschen lassen, denn gemeint ist tatsächlich ein Aufstand. Reklamiert wird ein Recht auf Rebellion, gerade wieder bei Protesten in Berlin, London und anderen Städten. Dieses Recht auf Rebellion wird aus einem reklamierten Naturrecht abgeleitet. In einem imaginären Urzustand liegen demnach alle Rechte beim Einzelnen.

Die Menschen haben in den Augen radikaler Klimaaktivisten das Recht, das System zu stürzen
Dieser tritt dann ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ