Fußballl

Geht der DFB gestärkt aus der Krise?

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Fr, 31. Juli 2020 um 21:03 Uhr

Fussball

BZ-Plus Der DFB im Corona-Sommer 2020: Der größte Einzelsportverband Deutschlands zwischen Einbruch und Aufbruch, der Baustelle und dem Virus.

Es ist fast vier Wochen her, dass der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zu einer ungewöhnlichen Besichtigung geladen hatte. Ein Rundgang auf der größten Baustelle im Frankfurter Stadtteil Niederrad, wo der Rohbau für die neue Akademie schon fertig ist. Generalsekretär Friedrich Curtius und Direktor Oliver Bierhoff schlüpften damals sicherheitshalber in klobige Schutzschuhe, setzten sich einen weißen Schutzhelm auf den Kopf, um über ein Terrain zu führen, auf dem mit Außenplätzen, Großspielhalle, Verwaltungsgebäude mit 428 Arbeitsplätzen für DFB-Mitarbeiter sowie vom Technologielabor bis zu Athletenzimmern alles entsteht, was den deutschen Fußball zurück an die Weltspitze bringen soll.

"Dieses Projekt ist meine Lieblingsbaustelle beim DFB", verriet Curtius mit einem Augenzwinkern. Irgendwie hoffen ja alle Spitzenkräfte, dass mit dem neuen Domizil sich auch die alten Lasten wie die Skandale um die Vergabe der WM 2006 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung