Zeichen setzen

Fußball-Nationalteam unterstützt Flüchtlinge

sid

Von sid

Do, 03. September 2015 um 00:00 Uhr

Nationalelf

Fußball-Weltmeister Deutschland hat in der aktuellen Diskussion um Flüchtlinge ein deutliches Zeichen gesetzt und sich für die Unterstützung der Hilfsbedürftigen stark gemacht.

In einem auf den DFB-Kanälen veröffentlichen Video verurteilen Kapitän Bastian Schweinsteiger und Co. Gewalt und Fremdenhass. Außerdem präsentieren sich die Profis mit Plakaten, auf denen für Hilfsbereitschaft, Respekt, Integration, Weltoffenheit und Fairplay geworben wird.
"Das ist unsere Pflicht, so ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung