Fußballer im Test offensiv

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. Februar 2020

Verbandsliga Südbaden

FVLB besiegt Auggen / FSV mit 7:0 gegen Zell / Essers Hattrick.

LÖRRACH (BZ). Torfreudig präsentierte sich Fußball-Verbandsligist FV Lörrach-Brombach im Test gegen Ligakonkurrent FC Auggen. Vedat Erdogan, er kehrte vom TuS Maulburg zurück, steuerte einen Doppelpack zum 5:2 (4:1)-Sieg bei. Weitere Torschützen für den FVLB, der in der Restrunde auf Angelo Di Palma (Concordia Basel) verzichten muss, waren: Leon Riede, Andreas Lismann und Hasan Ates. Eine Niederlage kassierte hingegen der SV Weil gegen Concordia Basel. Rückkehrer Almin Mislimovic und Ridje Sprich (2) trafen beim 3:4, wobei der Verbandsligist 1:4 zurücklag.

Klare Siege feierten die Landesligisten SV 08 Laufenburg und FSV Rheinfelden. Auch dank eines Hattricks von Emanuel Esser innerhalb von 24 Minuten lagen die Nullachter gegen den FC Schonach zur Halbzeit 4:0 vorn, am Ende hieß es 6:2. Der FSV machte es noch deutlicher: 7:0 gegen Bezirksligist FC Zell. Im Duell Landesliga (VfR Bad Bellingen) gegen Bezirksliga (TuS Efringen-Kirchen) kam der VfR in der Schlussphase noch zum 2:2 (0:2) durch Adrian Grozinger und Andrija Micic. Stefan Hilpuesch und Kevin Keller hatten den TuS in Führung gebracht.