Nordische Kombination

Fabian Rießle und Manuel Faißt trumpfen als Zweiter und Dritter auf

dpa, bz

Von dpa & BZ-Redaktion

So, 29. November 2020 um 18:50 Uhr

Nordische Kombination

Die Schwarzwälder Kombinierer Fabian Rießle und Manuel Faißt belegen beim Weltcup in Finnland die Plätze zwei und drei. Faißt ist am Wochenende sogar der Konstanteste von allen.

Auch ohne den ersehnten ersten Saisonsieg war Bundestrainer Hermann Weinbuch glücklich. Mit gleich drei Podiumsplatzierungen verließen die deutschen Nordischen Kombinierer die erste Weltcup-Station im finnischen Kuusamo mit seinem Skizentrum Ruka. Aus Schwarzwälder Sicht besonders erfreulich: der zweite Platz von Fabian Rießle (SZ Breitnau) und der dritte Rang des in Oberried bei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung