Unfall

Fahrerloser Paket-Transporter kracht in Wohnzimmer bei Friesenheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. November 2019 um 13:24 Uhr

Friesenheim

Das abgestellte Fahrzeug eines Paketzustellers hat sich in Friesenheim-Oberweier selbstständig gemacht und ist gegen eine Terrassentür gerollt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei 12.000 Euro.

Mit dem Schrecken ist am Dienstagmorgen eine Hausbewohnerin in Oberweier in der Kähnerbergstraße davon gekommen. Gegen 10.30 Uhr tauchte ein fahrerloser Transporter fast in ihrem Wohnzimmer auf. Laut der Polizei war der Lastwagen eines Paket-Zustellers zuvor nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesichert gewesen, woraufhin sich das Fahrzeug selbstständig machte.

Es entstand ein Schaden von 12.000 Euro

Der Transporter rollte 30 Meter die Straße entlang, fuhr bei dem Grundstück einen Zaun und die Hecke nieder und kam schließlich durch die Terrassentür mit dem Heck im Wohnzimmer der Anwohnerin zum Stehen. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro, so die Polizei.