Anschlussstelle Ringsheim/Rust

Fahrradfahrer bei Unfall auf der Autobahn schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. Mai 2019 um 08:22 Uhr

Ortenaukreis

Ein Fahrradfahrer, der auf der Autobahn 5 bei Ringsheim unterwegs war, wurde in der Nacht auf Mittwoch bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt.

Am Mittwochmorgen um 1.40 Uhr wurde ein Fahrradfahrer auf der Autobahn A 5 bei der Anschlussstelle Ringsheim/Rust in Richtung Norden von einem in gleicher Richtung fahrenden Lastwagen erfasst. Der Fahrradfahrer wurde laut Polizei durch die Kollision lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein Fahrstreifen in Richtung Norden war gesperrt. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen übernommen.