Faire Preise für Bedürftige

Christiane Weishaupt

Von Christiane Weishaupt

Di, 24. Mai 2016

Bad Säckingen

Die Bad Säckinger Tafel kämpft mit der steigenden Nachfrage durch mehr Neukunden / Verhandlungen für neue Räume laufen.

BAD SÄCKINGEN. 240 Kunden kaufen wöchentlich im Tafelladen an der Hildastraße in Bad Säckingen ein, rund ein Viertel mehr als noch vor einem Jahr. Unter den Kunden sind inzwischen 35 Prozent Migranten und Geflüchtete, die durch Asyl oder Duldung ein Bleiberecht erlangt haben. Nicht gestiegen ist dagegen die Menge der Lebensmittel, die der Tafelladen anbieten kann.

Rund 4,5 Tonnen Lebensmittel holt der Tafelladen jeden Monat in Supermärkten, Discountern, Bäckereien und bei Einzelhändlern ab – Lebensmittel, die sonst auf dem Müll landen würden.
Essen an Bedürftige weitergeben, anstatt wegwerfen – das ist das Prinzip der bundesweit mehr als 900 Tafeln. Träger der Bad Säckinger Tafel, die 2005 eröffnet wurde, ist der Caritasverband Hochrhein. Für die Kunden des Tafelladens sind marktübliche Preise zu teuer. Sie sind wegen Arbeitslosigkeit, zu wenig Rente oder aus anderen Gründen auf Sozialleistungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung