Kritik an DFL-Plänen

Fanszenen des SC Freiburg reagieren unterschiedlich auf Geisterspiele

David Weigend

Von David Weigend

Do, 23. April 2020 um 19:40 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Die Fanszenen des SC Freiburg reagieren unterschiedlich auf die Geisterspiel-Pläne der DFL. Ein kritischer Grundton ist jedoch allen gemein. Freiburger Ultras kündigen gegebenenfalls Proteste an.

Christian Seifert, Chef der Deutschen Fußball Liga, ist nicht zu beneiden. Sollte er mit dem Konzept von ihm und seinen Kollegen die Politik soweit überzeugen, dass Geisterspiele in der Bundesliga auf Bewährung möglich sind, bilden die Forderungen der Fans immer noch reichlich Gegenwind. Denn der Großteil der Fußball-Anhänger in Deutschland sieht das Geisterspiel-Szenario skeptisch. Das Meinungsbild ist heterogen, als Gemeinsamkeit erkennt man ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ