FC Neustadt ist nach Niederlage verunsichert

Jürgen Ruoff und Johannes Bachmann

Von Jürgen Ruoff & Johannes Bachmann

Di, 15. November 2011

Landesliga Staffel 3

Löffinger und Saiger Fußballer behalten mit klaren Siegen im dichten Nebel den Durchblick.

FUSSBALL. 15 Mal ist der FC Neustadt in dieser Saison bisher angetreten, vor allem in den ersten Landesligaspielen beeindruckten die Blauen mit Offensivfußball und einer respektablen Ausbeute: 7:4 gegen Rielasingen-Arlen, 4:0 bei der DJK Villingen und gegen den FC Königsfeld. Am Wochenende drehte der Hegauer FV den Spieß um: 0:4 verlor der FC Neustadt dort, wo er in den vergangenen Jahren noch nie etwas zu bestellen hatte. Das ist die höchste Niederlage, die die FCN-Fußballer in dieser Runde bisher einstecken mussten. Vorne fehlt plötzlich die Treffsicherheit und hinten wackelt die Abwehr.

Für Alfons Janisch war es ein besonderes Spiel. Das Neustädter Vorstandsmitglied ist in Welschingen aufgewaschen, dort hat er lange gekickt und beim Bau des Stadions, in dem am Sonntag gespielt wurde, 1968 noch selbst Hand angelegt. Treffen Neustadt und der Hegauer FV aufeinander, schlagen stets zwei Herzen in Janischs Brust. Das eine Herz hatte am Sonntag allen Grund zur Freude: Der geborene Welschinger sah Konterfußball allererster Güte von der Hegauer Mannschaft. Für sein anderes Herz, das heftig für die Blauen pocht, waren es allerdings bittere Augenblicke. "Wir haben viel zu offensiv angefangen", sagt Janisch, der beim FC Neustadt jahrelang Spielausschussvorsitzender war. Die Neustädter rannten gegen einen schnell angreifenden Gegner anfangs ins offene Messer. "Bei uns hat da einiges ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung