Gewerbegebiet

FDP verwundert über Debatte zum Inried

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Fr, 02. Juli 2021 um 17:06 Uhr

Waldkirch

In die Diskussion um ein künftiges Gewerbegebiet Inried in Waldkirch bringen sich jetzt auch FDP und FWW ein. Auch FDP nennt mögliche Alternativen nicht umsetzbar.

Nach Oberbürgermeister, CDU und SPD haben sich jetzt auch die FDP-Ortsgruppe Waldkirch mit Gemeinderat Lukas Beck sowie die Freien Wähler zum Thema Inried zu Wort gemeldet.
Die FDP begrüße grundsätzlich jedes demokratische bürgerliche Engagement, wie ein Bürgerbegehren oder einen Bürgerentscheid. Sie findet es jedoch "schade, dass die Diskussion um die Bebauung auf dem Gelände Inried erst jetzt von den Bürgern so intensiv geführt wird. Es wäre für alle Entscheidungsträger hilfreicher gewesen, dies während des Entscheidungsprozesses ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung