Feinstaub macht dumm

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. Mai 2015

Gesundheit & Ernährung

Studie spricht für Hirnschäden.

Eine erhöhte Feinstaubbelastung in der Atemluft schadet möglicherweise dem Gehirn. In Gegenden mit einer erhöhten Belastung findet man bei den Bewohnern mehr Mikroinfarkte im Gehirn, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ