Schlussstrich unter die Planung

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Do, 16. April 2015

Feldberg

Gemeinde baut 16 Wohnmobilstellplätze am Bahnhof Altglashütten / Ver- und Entsorgungsstation kommt in den hinteren Bereich.

FELDBERG. Für den Wohnmobilstellplatz am Bahnhof in Altglashütten ist die Planung jetzt fertig. Für 16 Wohnmobile werden Stellplätze östlich des Bahnhofsgebäudes angelegt. Die Kosten für die vom Gemeinderat am Dienstagabend beschlossene Variante drei hat Planer Jochen Faller auf brutto rund 177 000 Euro kalkuliert. Die Verwaltung wird nun die geänderten Planunterlagen bei der Baurechtsbehörde einreichen. Mit dem Baubeginn rechnet Faller im September und im Oktober oder November könnten die Wohnmobilstellplätze fertig sein.

Seit mehreren Jahren schon wird im Gemeinderat öffentlich und nichtöffentlich über einen Wohnmobilstellplatz diskutiert. Auf Eignung sind mehrere Standorte abgeklopft worden und die Wahl fiel schlussendlich auf das Gelände östlich des Bahnhofgebäudes Altglashütten. Fortan drehten sich die Diskussionen um die Optimierung der infrastrukturellen Einrichtungen wie Anlegen der Stellplätze, Strom, Wasserver- und Abwasserentsorgung. Die 16 Wohnmobilstellplätze werden östlich des Bahnhofsgebäudes angelegt. Als Puffer zwischen der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ