Hochschwarzwald

Ferien, Corona, Hitze: Wie wirkt sich all das auf die Blutspenden im Hochschwarzwald aus?

Christa Maier

Von Christa Maier

Mo, 29. August 2022 um 06:30 Uhr

Löffingen

Im Sommer ist die Spendenbereitschaft für Blut immer etwas geringer. Doch Corona-Regeln und die Hitze kommen in diesem Jahr dazu. Nach Löffingen kamen zum DRK dennoch 180 Bürger.

In der Ferienzeit Blut zu spenden, steht für die Menschen nicht gerade im Vordergrund. Dazu kommt, dass Urlaubsrückkehrer aus Gebieten mit erhöhtem Infektionsrisiko einige Zeit nicht zur Blutspende zugelassen werden. Außerdem ist ein Besuch zum Aderlass weiterhin nur nach Anmeldung möglich. Und: ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung