Festausschuss streicht Dächlefest

Hansjörg Bader

Von Hansjörg Bader

Mi, 12. Juni 2019

Wehr

Alter Pfarrsaal erfüllt nicht mehr Sicherheitsstandards des erzbischöflichen Ordinariats Freiburg / Aperitif im Pfarrhof bietet Alternative.

WEHR. Das Dächlefest der Katholiken wird es in diesem Jahr in seiner bisherigen Form nicht geben. Als Alternative bietet der Festausschuss der Pfarrei St. Martin einen Stehempfang mit Fingerfood und Aperitif im Pfarrhof an. Diese Änderung wurde nach der vergangenen Sitzung des Festausschusses von Leiterin Veronika Jeck bekanntgegeben.

Das Dächlefest, weltliches Pendant zum immer im Juni stattfindenden Kirchweihfest, musste verändert werden, weil das erzbischöfliche Ordinariat Freiburg auf konsequente Einhaltung von Sicherheitsstandards und Hygienevorschriften pocht.

Die Auflagen sind am Veranstaltungsort, dem Alten Pfarrsaal, nicht zu erfüllen. Ohne umfangreiche Reparaturen und Erneuerungen dürfte es wohl endgültig vorbei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ