Festnahme wegen Drohmails von "NSU 2.0"

dpa

Von dpa

Mi, 05. Mai 2021

Deutschland

Ermittlungserfolg zur Serie rechtsextremer Drohschreiben: Ein 53 Jahre alter Mann ist in Berlin bei einer Wohnungsdurchsuchung festgenommen worden. Der arbeitslose Deutsche stehe im dringenden Verdacht, seit August 2018 unter dem Synonym "NSU 2.0" bundesweit eine Serie von Drohschreiben mit volksverhetzenden, beleidigenden und drohenden Inhalten verschickt zu haben, teilten die Ermittler am Dienstag mit.