Feuerwehreinsatz durch angebranntes Essen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. Mai 2020

Löffingen

LÖFFINGEN (BZ). Beim Zubereiten von Abendessen wurde am Freitag um 21.19 Uhr, in einer Flüchtlingsunterkunft ein Rauchmelder ausgelöst, der zum Einsatz der Feuerwehr Löffingen führte. Tatsächlich war neben dem misslungenen Abendessen kein Schaden entstanden, wie die Polizei mitteilt. Der Einsatz der zwölf Feuerwehrmänner war damit schnell beendet.