Account/Login

BZ-Interview

Feuerwehrkommandant zu Hochwasser: "Das Undenkbare kann passieren"

Annemarie Rösch
  • Fr, 20. August 2021, 20:30 Uhr
    Bad Säckingen

BZ-Plus Von Ahrweiler lernen: Bad Säckingens Feuerwehrkommandant Tobias Förster war in der Katastrophenregion im Hilfseinsatz. Im BZ-Interview berichtet er, was er für die Arbeit gelernt hat.

Einsatzfahrzeug der Feuerwehr im Ahrtal  | Foto: Thomas Frey (dpa)
Einsatzfahrzeug der Feuerwehr im Ahrtal Foto: Thomas Frey (dpa)
1/2
Nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gibt es Vorwürfe, die Meldungsketten hätten nicht ausreichend funktioniert, Menschen seien viel zu spät vor den Wassermassen gewarnt worden. Bad Säckingens Feuerwehrkommandant Tobias Förster war im Ahrtal bei den Rettungsarbeiten in führender Position dabei. Was er aus der Lage dort für Bad Säckingen gelernt hat, wollte Annemarie Rösch wissen.

BZ: Herr Förster, müssen wir bei uns hier mit einem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar