Fische, Vögel, Fledermäuse

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Fr, 30. Dezember 2011

Grenzach-Wyhlen

Ausweitungen und Einrichtungen von Naturschutzflächen spielen 2011 eine große Rolle.

GRENZACH-WYHLEN. 2011 war ein Jahr, in dem der Naturschutz vorangetrieben wurde. So wurde die Umweltschutzverordnung für den Altrhein neu gefasst – mit vielen Bedenken von Seiten der Fischer, die fürchteten, man wolle ihnen verbieten, auf die Insel Gewerth zu fahren. Ansonsten fiel vor allem gegen Ende des Jahres eher der Name der Zaunammer als der der Gelbbauchunke. Und eine Familie von Zweifarbfledermäusen fiel bei der Beratung des Bebauungsplans für den "Gewerbepark Wösch" ins Gewicht.

Die Fläche und der Zeitraum, zu dem noch auf dem Altrhein Boot gefahren werden darf, ist stark reduziert worden. Mittlerweile ist nahezu der gesamte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung