Account/Login

Großeinsatz der Retter

Flammen zerstören die Villa Ferrette in St. Blasien – Millionenschaden

Sebastian Barthmes
  • Mo, 24. Januar 2022, 13:45 Uhr
    St. Blasien

     

BZ-Abo Beim Brand der denkmalgeschützten Villa Ferrette ist nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe mehrerer Millionen Euro entstanden. Das Gebäude wurde zerstört. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Einsatz für die Feuerwehr St. Blasien  | Foto: kamera24
Einsatz für die Feuerwehr St. Blasien Foto: kamera24
1/9
Einen Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro hat ein Brand am Sonntagabend verursacht. Dabei wurde die denkmalgeschützte Villa Ferrette zerstört. Mit dem Stichwort Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr St. Blasien um 22.07 alarmiert. Drei Personen wurden durch den Brand leichtverletzt, circa 100 Einsatzkräfte verschiedener Feuerwehren, Rettungsdienst und DRK-Ortsverein, Polizei und Technisches Hilfswerk (THW) waren im Einsatz.
Als die St. Blasier Einsatzkräfte bei dem Anwesen, das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.