Weingut Dreher (Emmendingen)

Florian Dreher: "Ein großer Wein trägt die Handschrift des Winzers"

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Fr, 20. April 2018 um 16:03 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Serie "Weinkult Breisgau" (19): Florian Dreher bewirtschaftet auf seinem Emmendinger Weingut gleich drei unterschiedliche Terroirs. Die spiegeln sich in seinen Weinen wider.

BZ: Stellen Sie sich vor, Sie sind beim Bundespräsidenten zum Essen eingeladen. Welche Flasche Wein aus Ihrem Keller bringen Sie ihm mit und warum gerade diesen?
Florian Dreher: Einen 2016er Grauer Burgunder Spätlese trocken aus der Lage Mundinger Alte Burg. Gewachsen auf Muschelkalk, spiegelt dieser Wein das Besondere des Gewannes Erdenhard und der Traubensorte Grauer Burgunder wider. Ein gerne gereichter Wein zu einem besonderen Essen.

BZ: Die Breisgauer haben sich viele Jahre hinter Kaiserstuhl, Markgräflerland oder Ortenau versteckt. Was muss sich ändern, damit das Gebiet ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ