Account/Login

Florianer erspielen sich 6738 Euro

Mo, 27. August 2007

Waldshut-Tiengen

41. Wunschkonzert des Musikzugs St. Florian am Nach-Chilbisonntag / Chilbizelt war gut gefüllt / Extrabeifall für Soli.

WALDSHUT-TIENGEN (mhe). Nach der Chilbi ist in Waldshut schon wieder vor der Fasnacht. So spielte der Musikzug St. Florian den Waldshuter Junggesellen- und den Narrenmarsch bei seinem 41. Wunschkonzert am gestrigen Nach-Chilbisonntag deshalb gleich in einem Zug. Einschließlich der von der Narro-Zunft gespendeten 111,11 Euro brachte dieser erfüllte Extrawunsch 458,11 Euro in die Wunschkonzertkasse der Florianer. Insgesamt kamen 6738,01 Euro zusammen.

Nach allen 16 Titeln, drei Extrawünschen und fünfeinhalb Stunden Musik brachte den Florianern deren Wunschkonzert am Nach-Chilbisonntag insgesamt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar