Baden-Württemberg

Fraktionen von Grünen und CDU machen sich die Themen streitig

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Sa, 12. Januar 2019 um 17:08 Uhr

Südwest

Die CDU fordert mehr Anstrengungen beim Klimaschutz, die Grünen mehr Geld für Start-ups und innere Sicherheit. Zu Jahresbeginn machen sich die Koalitionspartner die Themen streitig.

"Nett, nett", murmelte Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz mehrfach, als er am Freitag auf die Meldung angesprochen wurde, wonach die CDU die Grünen nun beim Klimaschutz unter Druck setze. "Wir werden hier die CDU beim Wort nehmen", fügte er in ernstem Tonfall hinzu. Gleich morgen könne das Kabinett ja ein entsprechendes Eckpunktepapier verabschieden.

Zuvor hatte der CDU-Umweltpolitiker Paul Nemeth Grünen-Umweltminister Franz Untersteller kritisiert. Dessen Pläne zur Treibhausgasreduktion seien ihm "nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ