Operette

Franz Lehárs "Die blaue Mazur" wurde in Baden bei Wien ausgegraben

Alexander Dick

Von Alexander Dick

So, 02. August 2020 um 20:00 Uhr

Theater

BZ-Plus Vor 100 Jahren hat man sie uraufgeführt. Jetzt wurde Franz Lehárs vergessene Operette "Die blaue Mazur" in Baden bei Wien ausgegraben. Mit wohltuenden Spuren von Anachronismus.

Rund 600 Zuschauer fasst die Sommerarena in der Kur- und Kulturstadt Baden vor den Toren Wiens. Ein Jugendstiltheater ähnlich einem Cabrio: Sein Glasdach lässt sich öffnen, man sitzt bei schönem Wetter unter freiem Himmel. Über 200 haben sich zur Feier einer Hundertjährigen eingefunden: Franz Lehárs vergessene Operette "Die blaue Mazur", uraufgeführt 1920 im Theater an der Wien, mit über 300 Folgeaufführungen, nachgespielt in halb Europa und sogar in Buenos Aires. In Baden erklingt sie jetzt das erste Mal – vor "ausverkauftem" Haus.

Mehr lassen die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung