Scripted Reality

Frau klagte erfolgreich gegen RTL 2 -Serie "Frauentausch"

epd

Von epd

Sa, 18. August 2012 um 00:10 Uhr

Computer & Medien

Das Landgericht Berlin hat die erneute Ausstrahlung einer Folge der RTL-2-Serie "Frauentausch" untersagt – weil eine Mitwirkende gezielt lächerlich gemacht worden ist.

In einer am Donnerstag veröffentlichten Entscheidung gab das Gericht damit der Klage einer Frau statt, die in der Serie mitgewirkt hatte ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ