Frauenpower und Männerfrust

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 09. März 2010

Wehr

Theater Sturmvogel aus Reutlingen überzeugte in Wehr im ausverkauften Storchehus mit dem Progamm "Frauen an die Macht".

WEHR. Im gestreiften Schlafanzug sitzt der Pianist am Klavier und träumt. Einen wahren Alptraum aller Männer: Die Frauen haben das Ruder übernommen, der Mann hat nichts mehr zu melden, es gibt keinen Fußball, kein Fernsehen, kein Bier mehr... "Gebt uns Frauen das Kommando", tönt es lautstark, "die Welt gehört in Frauenhände".

So witzig beginnt das Musik-Comedy-Theater "Frauen an die Macht!", mit dem das Theater Sturmvogel aus Reutlingen im restlos ausverkauften Wehrer Storchehus Frauenpower und Männerfrust mal so richtig frech und schräg auf die Bühne brachte. Die Rollen im Geschlechterkampf wurden ironisch umgedreht: Der Mann turnt als Pin-up-Boy leichtgeschürzt herum und lässt lasziv die Hüften kreisen, und die Frau entwirft die Vision eines weiblichen Planeten – mit hunderten Angela Merkels, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung