Ein Dorf lebt durch seine Bürger

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Fr, 27. Dezember 2013

Freiamt

DAS WAR FREIAMT 2013: Ein Jahresrückblick auf Sanierungen, Anschaffungen und wegweisende Beschlüsse / Aber nicht alle Projekte haben Erfolg.

FREIAMT. 2012 endete mit Sanierungen und viel Engagement im ganzen Ort, und so fing das Jahr 2013 wieder an. Dadurch ist die Schwarzwaldgemeinde mit dem großen touristischen Potenzial schöner und noch liebenswerter geworden. Und die Bürger von Freiamt machen durch ihre große Hilfsbereitschaft, ihr Engagement sowie durch ihre zupackende Art das Dorf Freiamt, weit über die Grenzen hinaus bekannt.

MENSCHEN
Eine bemerkenswerte Frau, Heidi Reinbold, erhielt als erste Frau in Freiamt für ihr jahrelanges Engagement die Landesehrennadel. Sie ist seit mehr als 25 Jahren Ortsvereinsvorsitzende des Familienverbandes und war auch für den Regionalverband tätig. Ihr Ziel war Hilfe zur Selbsthilfe sowie die Förderung der sozialen Kontakte der Familien. "Für mich war einfach immer das Helfen und Anpacken selbstverständlich, ich bin damit aufgewachsen, es gehört zu meinen Leben", sagte die Geehrte.

Freude in Mußbach, Reichenbach und Keppenbach: Nach dreijähriger Vakanz haben die drei evangelischen Kirchengemeinden in Marco Rückert ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ