Wohnen in Freiburg

Freiburg bekommt einen neuen Mietspiegel für 2021/2022

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Do, 21. November 2019 um 15:02 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Er sorgt in Freiburg regelmäßig für hitzige Diskussionen: der Mietspiegel. Jetzt haben die Vorbereitungen für die Neuauflage begonnen. Und es soll einige Neuerungen geben.

Die Stadtverwaltung bereitet einen neuen Mietspiegel vor. Erstmals soll er nicht nur die Entwicklung der Mieten über vier Jahre hinweg berücksichtigen, sondern über einen Zeitraum von sechs Jahren. Das erlaubt eine Gesetzesänderung, die Anfang nächsten Jahres in Kraft treten soll. Die Verwaltung erwartet davon einen dämpfenden Effekt. Zwischen Mai und August 2020 sollen mindestens 2800 Vermieter und Mieter befragt werden. Die Kosten für den neuen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung