Farrenstall ist mit dabei

Bettina Gröber

Von Bettina Gröber

Di, 10. September 2013

Freiburg

Beim Waltershofener Wein- und Dorffest sind Einblicke ins künftige Begegnungszentrum möglich.

WALTERSHOFEN. Es tut sich etwas in Waltershofen. Allerorten im alten Ortskern wird gewerkelt, um den Tunibergstadtteil für das Wein- und Dorffest am kommenden Wochenende herzurichten. Auch der alte Farrenstall, in dem ein Begegnungszentrum entstehen soll, wird diesmal ins Festgeschehen einbezogen. Denn mittlerweile ist der Startschuss für den lange geplanten Umbau gefallen.

Seit Mitte August ist der Farrenstall mit dem "roten Punkt", sprich der Baufreigabe des städtischen Baurechtsamts, ausgestattet – und umgehend ist der Verein "Z’sämme" mit voller Kraft an die Arbeit gegangen, um den Traum vom Begegnungshaus an der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung