Freiburgs weitere Entwicklung

Munzinger Räte würden Perspektivplan lieber im kleinen Rahmen beraten

Eva Opitz

Von Eva Opitz

Sa, 16. Mai 2015

Freiburg

Eines der Themen im Munzinger Rat war die anstehende Diskussion zum Freiburger Perspektivplan.

MUNZINGEN. Unter anderem um die Jugendarbeit im Stadtteil, missglückte Mai-Scherze und die weitere Entwicklung der Freiburger Ortschaften ging es bei der Munzinger Ortschaftsratssitzung am Mittwochabend. Dass der Perspektivplan für Freiburg zwischen Stadtverwaltung und allen anderen Ortschaften gemeinsam diskutiert werden soll, finden die Räte nicht angemessen.

Wie von Zuhörern während der Frageviertelstunde gewünscht, informierte Ortsvorsteher Rolf Hasenfratz (Munzinger Wählergemeinschaft) zunächst über den Stand beim Thema "Jugendarbeit". Er teilte mit, dass das in der April-Sitzung des Rates angeregte Treffen mit den Jugendlichen inzwischen stattgefunden und zu einem guten, konstruktiven Dialog geführt habe. "Die Jugendlichen haben auch Verständnis für unsere Seite gezeigt", so Hasenfratz. Er gehe davon aus, dass die Gespräche mit der Stadt auf Basis des an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung