Rückblick

3400 Besucher – Rekord bei der Freiburger Museumsnacht

Simone Lutz

Von Simone Lutz

So, 24. Juli 2016 um 17:15 Uhr

Freiburg

Es war voll, es war heiß, es war unterhaltsam – und es war ein Erfolg wie noch nie: Zur diesjährigen Museumsnacht kamen etwa 3400 Besucher, ein Drittel mehr als in den vergangenen Jahren.

Und diese Besucher waren fleißig unterwegs: Fast 20 000 Eintritte zählten die neun teilnehmenden Museen in der Samstagnacht – Rekord. "Ich musste alle meine Führungen doppelt so oft machen, so viele Leute kamen", sagte am Tag danach Tilmann von Stockhausen, der müde, aber glückliche Leiter der städtischen Museen.

"Ich bin ein bisschen eingeschüchtert über so viele Leute, ist draußen schlechtes Wetter?"Simon ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ