Freiburg

Alter Name, neue Chefs: Solvay heißt bald wieder Rhodia

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Fr, 09. Dezember 2016 um 19:58 Uhr

Wirtschaft

Die Mitarbeiter sollen alle übernommen werden – und reagieren erleichtert: Ein US-Investor kauft dem Chemiekonzern Solvay die Acetow-Sparte ab, also auch den Freiburger Betrieb. Was ändert sich?

"Es herrscht eine große Erleichterung", fasst Betriebsratschefin Cornelia Kainz die Stimmung im Freiburger Solvay-Werk zusammen. Am Mittwoch war bekannt geworden, dass der belgische Chemiekonzern Solvay seine Acetow-Sparte an den US-Finanzinvestor Blackstone verkaufen wird. Der vorherrschende Eindruck sei: "Die Entscheidung ist gefallen, wir wissen, wer uns kauft", die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ