Beharrlich und unermüdlich für Kinderrechte überall

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 27. April 2013

Freiburg

LEUTE IN DER STADT: Heinz Rotter ist der Älteste in der Freiburger Gruppe von "Terre des hommes", die sich vor 40 Jahren gründete.

Zurzeit ist er der Älteste – und fast so lang dabei, wie es die Freiburger "Terre des hommes"-Gruppe gibt: 1973, vor 40 Jahren, hat sich die Gruppe gegründet. Heinz Rotter (69) stieß sieben Jahre später dazu, als er nach Freiburg zog. Er ist immer dabei geblieben, ruhig, beharrlich und unermüdlich setzt er sich für Kinderrechte auf der Welt ein. Heinz Rotter ist einer, der für seine Inhalte kämpft und kein Aufsehen für seine Person braucht.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ