Nachtleben

Bekommt die "Passage 46" eine Club-Lizenz?

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Sa, 04. Februar 2017 um 19:11 Uhr

Freiburg

Steht die Freiburger Pleitebar "Passage 46" vor einem Comeback? Baubürgermeister Martin Haag sieht eine Chance für die benötigte Änderung des Bebauungsplans.

Um das Nachtleben in Freiburg gibt es Diskussionen. Manche reden gar von einem Clubsterben. In einigen Fällen scheitert der Betrieb eines Lokals als Club oder Diskothek an den rechtlichen Vorgaben des jeweiligen Bebauungsplans, der "Vergnügungsstätten" ausschließt.

So haben im Bereich Altstadt die "Passage 46" im Theaterfoyer des Kleinen Hauses oder auch der QU-Club in Unterlinden keine "Club-Lizenz". Doch zumindest für die "Passage 46" sieht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ