DAS MACHT SCHULE!

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 29. November 2014

Freiburg

Preis für sensibles Werk
Elena Muggenthaler hat den Landespreis für Heimatforschung bekommen. Sie hat dieses Jahr am Friedrich-Gymnasium in Herdern Abitur gemacht. Den Jugendförderpreis erhielt sie nun für ihre Seminarkursarbeit über den FG-Schüler Heinrich Rosenberg, der als Sohn jüdischer Eltern die Schule ab 1938 nicht mehr besuchen durfte. Elena Muggenthaler konnte seine Spur bis Auschwitz verfolgen. Ihre Recherchen und Umsetzung in Film sind Teil der FG-Dokumentation "Im Wandel der Zeit", die von Lehrer Gregor Delvaux de Fenffe betreut ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ