DAS MACHT SCHULE!

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 29. November 2014

Freiburg

Preis für sensibles Werk
Elena Muggenthaler hat den Landespreis für Heimatforschung bekommen. Sie hat dieses Jahr am Friedrich-Gymnasium in Herdern Abitur gemacht. Den Jugendförderpreis erhielt sie nun für ihre Seminarkursarbeit über den FG-Schüler Heinrich Rosenberg, der als Sohn jüdischer Eltern die Schule ab 1938 nicht mehr besuchen durfte. Elena Muggenthaler konnte seine Spur bis Auschwitz verfolgen. Ihre Recherchen und Umsetzung in Film sind Teil der FG-Dokumentation "Im Wandel der Zeit", die von Lehrer Gregor Delvaux de Fenffe betreut ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung