Personalie

Die Frauenklinik der Freiburger Uni-Klinik hat einen neuen Chef

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 16. Oktober 2019 um 16:27 Uhr

Freiburg

Neuer Ärztlicher Direktor der Uni-Klinik für Frauenheilkunde ist Prof. Dr. Ingolf Juhasz-Böss. Der 43-Jährige folgte auf Prof. Dr. Gerald Gitsch, der die Klinik 18 Jahre geleitet hatte.

Juhasz-Böss hat in Gießen Humanmedizin studiert und war nach Stationen an den Universitätskliniken in Regensburg und Tübingen an der Uni-Frauenklinik Homburg tätig, von 2012 an als stellvertretender Klinikdirektor.

Experte für Brust- und Unterleibskrebs

Er ist Experte für die Behandlung von Brust- und Unterleibskrebs und mit der Weiterentwicklung minimalinvasiver Operationstechniken befasst. Um bestimmte gynäkologische Operationen noch schonender zu machen, möchte er auch Roboter-assistierte Operationsverfahren etablieren.