Account/Login

BZ-Interview

Dries Verhoeven über seine Performance-Box: "Ich will Mitschuld wecken"

Martin Herceg
  • Fr, 28. November 2014, 08:36 Uhr
    Freiburg

     

Schwangeres Teenie-Mädchen, angeketteter Schwarzer: Mit seiner Vitrinen-Performance hat Dries Verhoeven in Freiburgs Innenstadt provoziert. Welche Idee dahintersteckt, verrät der niederländische Künstler im Interview.

Dries Verhoeven  | Foto: Privat
Dries Verhoeven Foto: Privat
1/8
BZ: In den vergangenen acht Tagen haben Freiburgerinnen und Freiburger immer wieder wegen der Box bei der Polizei angerufen. Kommt das öfter vor?
Verhoeven: Ja, das ist schon ein paar Mal vorgekommen. Wenn Menschen von dem was sie sehen verwirrt sind, versuchen sie oft diese Verwirrung zu unterdrücken und rufen dann eben beispielsweise die Polizei an. Ich glaube, das ist ein Verteidigungsmechanismus. Nach ein paar Tagen legt sich das aber meistens wieder und die Menschen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar