Wohnen in Freiburg

Freiburger Gemeinderat will Pläne der Baugenossenschaft Familienheim für die Quäkerstraße bremsen

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 10. Mai 2019 um 09:02 Uhr

Wiehre

BZ-Plus Verwaltung und Gemeinderat erhöhen den Druck auf die Baugenossenschaft Familienheim: Zwei Erhaltungssatzungen sollen die Struktur des Wohngebiets in der Wiehre schützen.

Mit gleich zwei Erhaltungssatzungen – städtebaulich und sozial – soll der Vorstand gezwungen werden, seine Abriss- und Neubaupläne in der Wiehre zu überdenken und den protestierenden Bewohnern entgegenzukommen. Gleichzeitig warfen Oberbürgermeister Horn und mehrere Stadträte der Genossenschaft Intransparenz und Blockade vor. Der Vorstand weist das entschieden zurück. Er habe offen informiert.

Bewohner der Quäkerstraße und Mitglieder der Initiative "Wiehre für alle" jubelten am Dienstagabend auf der Empore des Sitzungssaals. Soeben hatte der Gemeinderat (48 Sitze) beschlossen, sowohl eine Milieuschutzsatzung als auch eine städtebauliche Erhaltungssatzung anzustreben. Sie sollen die Strukturen im Quartier erhalten helfen, sowohl was die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ