Konzessionen

Endloser Streit: Wer darf Wurst auf Münstermarkt verkaufen?

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Do, 19. Januar 2017 um 11:16 Uhr

Freiburg

Der Konflikt um die Zulassung der Wurststände auf dem Müstermarkt in Freiburg köchelt weiter. Nun fordern 3600 Unterschriftengeber: Die Bräter Hauber und Uhl sollen bleiben.

Der Konflikt um die Zulassung der Münsterwurststände köchelt weiter. Mittlerweile haben 3600 Unterzeichner auf Unterschriftenlisten ihren Unmut darüber bekundet, dass die Metzger Hauber und Uhl ab April ihre Stände räumen sollen. Eine Beschicker-Versammlung des Münstermarkts beriet am Dienstag, Teilnehmerin Miriam Kost berichtet: "Erbhöfe abschaffen, das heißt im Klartext, dass Familienbetriebe ohne Zukunftsperspektive dastehen." Diese Kritik kann die Freiburg, Wirtschaft, Touristik, Messen GmbH (FWTM) nicht nachvollziehen.

Eine gewisse Planungsunsicherheit treffe alle selbständigen Unternehmer, so Bernd Dallmann, Chef der FWTM: "Keiner hat heute mehr einen dauernden Abnahmevertrag, also so eine Art fragloses Dauerrecht. Jeder muss sich immer wieder am Markt beweisen." Und dass nach EU-Recht die Wurststände am Münstermarkt ausgeschrieben werden müssen, das sei sei seit zehn Jahren so – und alle hätten sich darauf einstellen können.
Der Gemeinderat hat so entschieden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung