Gemeinderat

Entscheidung über den KOD könnte mit einem Patt enden

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 30. September 2014 um 00:00 Uhr

Freiburg

Zum dritten Mal binnen zehn Monaten stimmt der Freiburger Gemeinderat am kommenden Dienstag über den Kommunalen Ordnungsdienst KOD ab. Und zum dritten Mal wird es eine enge Entscheidung.

Drei Fraktionen wollen den Ordnungsdienst kippen und können nach Lage der Dinge auf eine knappe Mehrheit hoffen. Aber das Lager der KOD-Befürworter gilt als nahezu gleich stark.

Die Grünen, die Unabhängigen Listen und die Fraktion JPG lehnen den KOD ab. Sie schlagen vor, wie andere Städte auf ein Dialogkonzept zu setzen und nachts Sozialarbeiter auf die Straße zu schicken. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ