Account/Login

Wahlkreis 281

Erler holt viertes Direktmandat, CDU gewinnt bei Zweitstimmen, Grüne in Freiburg-Stadt

  • , Alex Sillgitt, &

  • So, 27. September 2009, 18:45 Uhr
    Freiburg

Die Stimmen sind gezählt, die wichtigsten Ergebnisse klar: Gernot Erler hat das Direktmandat im Wahlkreis 281 verteidigt. Die CDU holt die meisten Zweitstimmen. Die Grünen sind führend in Freiburg-Stadt.

Gernot Erler von der SPD zieht erneut direkt in den Bundestag ein.  | Foto: Thomas Kunz
Gernot Erler von der SPD zieht erneut direkt in den Bundestag ein. Foto: Thomas Kunz
Gernot Erler hat zwar das Direktmandat in Freiburg geholt - doch zum Feiern ist ihm nicht so recht zu Mute angesichts des schlechten Abschneidens der SPD bundesweit. "Das ist kein Abend zum Jubeln", stellt Erler klar. "Am liebsten würde ich da nur dem SC Freiburg zu seinem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar