Suche per Steckbrief

Faulerbad vermisst blaues Handtuch – es war Kunst

Yvonne Weik

Von Yvonne Weik

Di, 28. Januar 2014 um 18:36 Uhr

Freiburg

Im Freiburger Faulerbad wird immer noch nach einem besonderen Badetuch gesucht – es war ein Kunstobjekt. Es ist nicht das erste Mal, dass Kunst in Freiburg nicht als solche erkannt wird.

Seit fast einem Jahr ist es spurlos aus dem Faulerbad verschwunden: Das blaue Handtuch mit dem gelb gestickten Vers "Vergiss mein nicht". Derjenige, der das Frotteetuch mitgenommen hat, wird immer noch an der Eingangstür des Hallenbads gesucht – per Steckbrief. Denn er hat nicht nur geklaut, sondern ein Kunstobjekt zerstört.

Das blaue Badetuch ruhte friedlich mit Klettbändern drapiert auf der mittleren der drei Gartenbänke vor der Schwimmhalle. Bis zum Frühjahr 2013. Damals hatte ein bis heute unbekannter Täter oder eine Täterin das Tuch weggenommen – ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ