Trauer

Freiburgs Alt-Oberbürgermeister Rolf Böhme ist tot

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 12. Februar 2019 um 11:53 Uhr

Freiburg

Rolf Böhme ist tot. Der Freiburger Alt-Oberbürgermeister und Ehrenbürger starb nach BZ-Informationen in der Nacht zum Dienstag im Alter von 84 Jahren.

Trauer in Freiburg: Rolf Böhme ist gestorben. Der SPD-Politiker amtierte von 1982 bis 2002 als Oberbürgermeister der Stadt Freiburg. Beim Ausscheiden aus dem Amt im Jahr 2002 ist er zum Ehrenbürger der Stadt ernannt worden. Vor seiner OB-Zeit arbeitete der gebürtige Konstanzer unter anderem im Kabinett des damaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium in Bonn.
Fotos: Rolf Böhmes politisches Leben in Bildern
Die Nachricht verkündete sein Nach-Nachfolger, der amtierende OB Martin Horn, bei einem städtischen Empfang. Böhmes Tochter Hanna hatte ihn angerufen und ihm ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ