Gebührenfrei

Gerangel um Polizeieinsatz bei Demo

Thomas Goebel

Von Thomas Goebel

Di, 27. Januar 2009 um 21:11 Uhr

Freiburg

Als "absolut unverhältnismäßig" kritisieren die Veranstalter den Einsatz der Polizei während einer Demonstration am Montag. "Mit Schlägen und Tritten" hätten die Beamten eine "friedliche Blockade" der Kronenbrücke geräumt und willkürlich Personen festgenommen.

Rund 2000 Studierende hatten in der Freiburger Innenstadt friedlich für die Abschaffung von Studiengebühren demonstriert und gegen Ende des Protestzugs kurzzeitig die Kreuzung auf der Kronenbrücke blockiert (die BZ berichtete). Als immer mehr Polizisten in Kampfmontur erschienen und Einsatzleiter Harry Hochuli die Blockierer mehrfach per Lautsprecherwagen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ