Leute in der Stadt

Gottfried Haufe ist Mitgründer des Lesungskonzertprojekts „Nachhall“

Julia Dannehl

Von Julia Dannehl

Sa, 09. Dezember 2017

Freiburg

„Ursprünglich stand der gemeinnützige Zweck gar nicht im Mittelpunkt“, sagt Gottfried Haufe, Gründer des Lesungskonzertprojekts „Nachhall“. „Wir hatten einfach Lust, unsere Texte und Songs vorzutragen und wollten ein eigenes Projekt auf die Beine stellen.“ Da sie keinen Eintritt nehmen wollten, beschlossen sie, stattdessen Spenden für einen gemeinnützigen Zweck zu nehmen.

Haufe hat Englisch und Geschichte auf Lehramt studiert und arbeitet beim Uni-Radio. Er hat viele Interessen und einen vollen Terminkalender. Trotzdem beschloss er Anfang des Jahres, dass er seine eigenen Vortragsabende organisieren wollte. "Das Format, literarische Texte und Musik miteinander zu verknüpfen, ist natürlich nicht neu. Aber hier in Freiburg gab es das, in der Form, wie wir es machen, noch nicht."

Haufe und sein Kollege Robert Wolf schreiben und lesen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ