Symposium

Stadtentwicklung: Grüner, attraktiver und noch teurer?

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

Mo, 18. April 2011

Freiburg

Symposium und Podium suchen nach "Visionen für eine lebenswerte Stadt der Zukunft" – und finden keine abschließende Antwort.

Braucht Freiburg dringend "machbare Visionen für eine lebenswerte Stadt der Zukunft"? Die Freiburger Denkfabrik suchte mit einem halbtägigen Symposium und einer hochkarätigen Podiumsdiskussion nach einer Antwort. Die von Linksextremen im Internet angekündigte Demonstration mobilisierte nur die Polizei.

Die Denkfabrik hat der frühere Chef der Brauerei Ganter, Maximilian Erlmeier, vor knapp drei Jahren ins Leben gerufen. Sie widmet sich nicht nur der sozialen, sondern auch der humanen Marktwirtschaft. Am Donnerstag machten sich in den Räumen der Universität fünf hochkarätig besetzte und moderierte Arbeitskreise ihre Gedanken über Themen wie "Wirtschaft, Arbeit und Finanzen", "Energie, Umwelt und Mobilität", "Bildung, Kultur und Bürgerbeteiligung", "Stadtentwicklung und Infrastruktur" sowie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung