City-Guru

Hier liegen die Schwächen der Tourismusstadt Freiburg

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 16. Juli 2010 um 18:27 Uhr

Freiburg

Er gilt als City-Guru: Christian Klotz aus Bad Reichenhall hat einen besonderen Blick für Städte. Jetzt war er auf Stippvisite in Freiburg. Sein Fazit: Schön, könnte aber noch viel schöner sein. Neun Thesen – und ihre Erwiderung.

1) In Freiburg gibt es zu viele Verbotsschilder
"Freiburg ist ja fast schon südländisch, aber irgendwo in eurer Verwaltung muss ein Preuße sitzen, der sich diese ganzen Verbote ausdenkt", sagt Stadtmarketing-Experte Christian Klotz. Er nennt als abschreckendes Beispiel die Verbotsschilder-Ansammlung vor dem Martinstor. Sein Rat: Umdenken. "Mehr gesunder Menschenverstand statt überall diese depperten Schilder."
Das Garten- und Tiefbauamt verweist darauf, dass es 2006 mit dem Abbau von Schildern begonnen hat. Damals wurden auf einen Schlag 60 Schilder entfernt, seither werden jedes Jahr weitere 20 Schilder abmontiert. Allerdings: Gleichzeitig gibt es immer wieder auch neue Schilder, etwa wenn Parkzonen ausgewiesen werden. Und, so Stadtsprecherin Petra Zinthäfner, es gibt viel mehr Anträge von Bürgern, weitere Schilder aufzustellen als Anträge, Schilder abzubauen. Das Amt schätzt, dass an Freiburgs Straßen derzeit 35 000 Schilder stehen.
2) Es fehlt an touristischen Hinweisschildern
Der City-Experte sagt: "Sie geben 100 000 Euro für Verbotsschilder für Radfahrer aus, aber keine 10 000 Euro für touristische Hinweisschilder." In Freiburg fehlten eine vernünftige Beschilderung für Fußgänger zu den touristischen Highlights. Wer finde denn die Konviktstraße oder Markthalle, die laut Klotz in Deutschland einmalig sei? Und selbst die Tourist-Info würden viele Touris nicht finden.
Diese Kritik trifft den Nagel auf den Kopf, findet Markthallen-Manager Thomas Holtz: "Immer wieder hören wir: Euch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung