Angriff

Hunde beißen in Freiburg kleinen Artgenossen tot

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 29. Juni 2012 um 15:58 Uhr

Freiburg

Eine Joggerin ist mit ihren beiden Hunden in Freiburg unterwegs, als plötzlich mehrere Hunde auf sie zurennen. Sie greifen den kleinen Jack-Russell-Terrier-Mischling der Frau an. Und beißen ihn tot.

Myriam Stetz wird diese Minuten so schnell nicht vergessen. "Ich hatte Todesangst", sagt sie mit aufgeregter Stimme. Wie des Öfteren ging sie mit ihren Hunden Rocco und Toni am vergangenen Samstag am Rande des Stadtteils Rieselfeld joggen, als sie nahe der Hundeschule Kohne in etwa 150 Metern Entfernung drei oder vier große Hunde sah. "Ich dachte noch: Sollen wir lieber umdrehen?"
Noch ehe sie eine Entscheidung treffen konnte, fielen sie "wie Bluthunde" (Stetz) über den kleinen Jack-Russell-Terrier-Mischling Toni ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung