Aktionen

Kurden protestieren gegen IS-Terror im syrischen Grenzgebiet

dpa, bz

Von dpa & BZ-Redaktion

Di, 07. Oktober 2014 um 09:30 Uhr

Freiburg

Sie sind verzweifelt und haben Angst um ihre Angehörigen: Kurden machen in Freiburg auf die verzweifelte Situation in Kobane aufmerksam. Dort spitzt sich die Lage immer weiter zu.

Am Montagabend haben kurdische Demonstranten in mehreren Städten in Baden-Württemberg mit Protestaktionen und Besetzungen auf die verzweifelte Lage in der umkämpften syrischen Grenzstadt Kobane aufmerksam gemacht.

In Stuttgart versammelten sich laut Polizei rund 150 Kurden in der Innenstadt. Am Landesflughafen ließen sich rund 60 Menschen im Terminal ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ